Sachwerte und Kosten gegen gängige Gefahren, richtig versichern

Inhalte:

Feuer, Leitungswasser, Sturm, Elementar und weitere Gefahren
Arbeiten mit den Bedingungswerken/Pflichten des Versicherungsnehmers/Doppelversicherung
Fragebögen und Gefahrerhöhungen
Versicherungsschutz der:

  • Firmen-Inhaltsversicherung
  • Firmen-Immobilienversicherung
  • Glasversicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Elektronikversicherung

Gängige Versicherungskonzepte

Exkurs Bauleistungs- und Montageversicherung

Ihr Nutzen
In diesem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten zur Absicherung von Sachwerten und den Umgang mit dem Kleingedruckten kennen. Schadensbeispiele verdeutlichen die Thematik. Vom Angebot bis zum Schadensfall erhalten Sie wertvolle Praxishinweise. Die Arbeit mit den Bedingungswerken wird Ihnen nach dem Seminar ebenso leichter fallen, wie die Zusammenstellung relevanter Daten für die Angebotseinholung und Beurteilung des Umfangs vorliegender Versicherungskonzepte.

Trainer

Herr Bert Passek
praxisnähe durch 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche. Unabhängig und objektiv in seinen von Teilnehmer/innen stets mit der Note sehr gut bewerteten Seminaren. Herr Passek war viele Jahre lang Senior Produktmanager bei der ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V., Coach im Vertrieb und Fachreferent Versicherungen.