Fehlzeitenmanagement – Strategien zur Reduzierung des Krankenstandes aktiv nutzen

Wie Sie Instrumente zur Reduzierung von Fehlzeiten entwickeln und einsetzen

Fehlzeiten, im Sinne krankheitsbedingter Abwesenheit vom Arbeitsplatz, bedeuten für Unternehmen hohe Kosten, reduzierte Wertschöpfung und oft erhebliche Störungen der Arbeitsabläufe. In Zeiten eines spürbaren Fachkräftemangels und einer Zunahme von psychischen Erkrankungen als Fehlzeitenursache wird es für erfolgreiche Unternehmen daher immer wichtiger, Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu nutzen und aktiv gegenzusteuern. Dieses Seminar vermittelt entsprechende Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten.

Inhalte

Fehlzeiten im Unternehmen

  • Arten und Analysemöglichkeiten von Fehlzeiten
  • Ursachen und Auswirkungen für das Unternehmen

Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Einflussfaktoren auf Gesundheit im Unternehmen und präventive Konzepte

Vorstellung einzelner Instrumente, z.B.

  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Rückkehrgespräche

Führung und Gesundheit

  • Einfluss von Führung auf Mitarbeitergesundheit, Motivation, Produktivität
  • Merkmale gesundheitsfördernder Führung

Wie profitieren Sie von diesem Seminar?
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Arten von Fehlzeiten, ihre Strukturen, ihre Hintergründe, ihre Auswirkungen.

Sie verstehen den Einfluss von Führung auf die Gesundheit von Mitarbeitern und lernen die Faktoren gesundheitsfördernder Führung kennen.

Sie können konkrete Prozesse und Maßnahmen zur Einflussnahme auf Fehlzeiten im Betrieb umsetzen.

Referentin

Karin Goldstein
Diplomökonom, geschäftsführende Gesellschafterin der Goldstein Management GmbH, vormals langjährige Leiterin des Health Managements Commerzbank.

Anmeldeformular öffnen









Fehlzeitenmanagement

€ 680,00 – zzgl. MwSt.
€ 129,20 = MwSt.
€ 809,20 – Gesamtbetrag

Terminwahl:

Anmelder und Rechnungsinformation:

Anrede (Pflichtfeld):

Titel:

Vorname (Pflichtfeld):

Nachname (Pflichtfeld):

Email (Pflichtfeld):

Telefon (Pflichtfeld):

Firma:

Abteilung:

In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

Postleitzahl (Pflichtfeld):

Stadt (Pflichtfeld):

Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

Teilnehmerinformationen:

Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

Teilnehmer 1:
Anrede (Pflichtfeld):
Vorname (Pflichtfeld):
Nachname (Pflichtfeld):
Email (Pflichtfeld):

Teilnehmer 2:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:

Weitere Informationen oder Anmerkungen:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)










Inhouse Seminar Anfrage

Angaben zur Veranstaltung

Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
(z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe)

Angaben zur Person und Firma

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Email:

Firma:

Position:

Strasse/Nummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefon: