Wie Sie mit der Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit jetzt starten

Wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen brauchen motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter. Dies aktiv zu fördern, ist Aufgabe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Kleine und mittlere Unternehmen befürchten jedoch häufig, dass Ihnen hierdurch hohe Kosten entstehen und Arbeitsabläufe gestört werden. Mit dem praxisorientierten Selbstbewertungs-Check Gesundheit werden KMUs befähigt, einen strukturierten Prozess und bewährte Maßnahmen selbständig durchzuführen.

Inhalte

Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Einflussfaktoren auf Gesundheit im Unternehmen (Verhalten und Verhältnisse)
  • Rechtliche Vorgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Exkurs: Nutzen, Kosten, Kennzahlen

Einführung in den Selbstbewertungs-Check Gesundheit

  • Aufbau und Systematik
  • Die relevanten Themenfelder zur Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Identifikation von individuellen Handlungsfeldern für Ihr Unternehmen

  • Praktische Arbeit mit dem Selbstbewertungs-Check
  • Festlegung Ihres individuellen Handlungsbedarfs

Entwicklung von Maßnahmen

  • Diskussion adäquater Maßnahmen
  • Umsetzungsempfehlungen

Erfahrungsaustausch und weitere Schritte

Exkurs: Internes Marketing, externe Kommunikation, Arbeitgeberimage

Wie profitieren Sie von diesem Seminar?
DSie lernen praktische Möglichkeiten kennen, Strukturen und Prozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren, um Gesundheit und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz zu fördern.

Sie erarbeiten die wichtigsten Handlungsfelder für Ihr Unternehmen.

Sie nutzen die komprimierten Erfahrungen erfolgreicher und innovativer Unternehmen für Ihren individuellen Maßnahmenplan.

Referentin

Karin Goldstein
Diplomökonom, geschäftsführende Gesellschafterin der Goldstein Management GmbH, vormals langjährige Leiterin des Health Managements Commerzbank.

Anmeldeformular öffnen

Betriebliches Gesundheitsmanagement in KMU

€ 680,00 - zzgl. MwSt.
€ 129,20 = MwSt.
€ 809,20 - Gesamtbetrag

Terminwahl:

Anmelder und Rechnungsinformation:

Anrede (Pflichtfeld):

Titel:

Vorname (Pflichtfeld):

Nachname (Pflichtfeld):

Email (Pflichtfeld):

Telefon (Pflichtfeld):

Firma:

Abteilung:

In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

Postleitzahl (Pflichtfeld):

Stadt (Pflichtfeld):

Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

Teilnehmerinformationen:

Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

Teilnehmer 1:
Anrede (Pflichtfeld):
Vorname (Pflichtfeld):
Nachname (Pflichtfeld):
Email (Pflichtfeld):

Teilnehmer 2:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:

Weitere Informationen oder Anmerkungen:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)


Inhouse Seminar Anfrage

Angaben zur Veranstaltung

Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
(z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe)

Angaben zur Person und Firma

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Email:

Firma:

Position:

Strasse/Nummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefon: