Online Learning für die souveräne Führungskraft im Unternehmen 4.0

Führung im Unternehmen 4.0 – bereits vor der Corona-Krise waren die Herausforderungen für Sie als Führungskraft enorm: Die geforderte Agilität der Mitarbeiter/innen bei gleichzeitig steigender Komplexität der Aufgaben, die allgemeine digitale Transformation in den Unternehmen und die dabei entstehende Unsicherheit in der sogenannten VUKA-Welt, muss von den Führungskräften ganz anders begleitet werden als Führung bisher „funktionierte“.

Die letzten Monate der Corona-Krise haben diese Faktoren weiter verschärft und vor allem den Prozesse der Digitalisierung stark beschleunigt. Hinzu kommen jetzt die privaten Belastungen aller Mitarbeiter/innen, auf die Führungskräfte eingehen sollten, um das Team langfristig gesund und leistungsfähig zu halten.

Das Management und jede einzelne Führungskraft steht jetzt vor zahlreichen neuen, unbekannten Situationen. Um den Mitarbeiter/innen speziell in dieser unsicheren Zeit stabilisierend und hilfreich zur Seite zu stehen, muss die Situation bewusst wahrgenommen, reflektiert und die sich daraus ergebenden Aufgaben angenommen werden.

Um Sie bei diesen Aufgaben aktiv zu unterstützen, bieten wir Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher, topaktueller Online-Kurse und Live Online Seminaren an. Diese haben den großen Vorteil, dass Sie sowohl von Ihrem Arbeitsplatz aus als auch von zu Hause, aus dem Homeoffice heraus, lernen können. Neben dem geringen Zeitaufwand für die Weiterbildung sowie An-/ Abreise entfallen Reise- und Hotelkosten. Darüber hinaus sind die Kosten für ein Online-Seminar vergleichsweise gering.

Wie bieten Ihnen aktuell zwei unterschiedliche Online Formate an, beide sind auch INHOUSE durchführbar:

  • LIVE Online-Seminare: Kompaktes Wissen in 1,5 Stunden bzw. 4 Stunden
  • LIVE Online Seminare: Ein- oder zweitägige Seminare, durchgeführt über ZOOM oder GoTo Meeting

LIVE Online Seminare statt Präsenzseminare: Weiterführende Details finden Sie hier.

Kurz & knapp: LIVE Online-Seminare (1,5 Stunden)

Um Sie bei der Führung Ihrer Mitarbeiter/innen im Homeoffice oder auch an anderen Standorten zu unterstützen, bieten wir das LIVE Online-Seminar „Führung von Teams im Homeoffice I“ an. In diesem interaktiven Online-Seminar setzten Sie sich aktiv mit der verhältnismäßig neuen Situation auseinander und erarbeiten in der Gruppe, wie die Führung auf Distanz am besten gelingt. Im zweiten Teil des gleichnamigen Online-Seminars bearbeiten Sie gemeinsam mit Expertin Alexandra Gebhardt, wie Sie Ihre Führungsrolle gut ausfüllen, auch wenn die Führung auf Distanz über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden soll.

Setzten Sie sich frühzeitig mit den Herausforderungen, Ängsten und Unsicherheiten auseinander, die die Situation für Sie selbst und für Ihre Mitarbeiter/innen mit sich bringt. Denn gerade jetzt, in Krisenzeiten, sind Sie als Führungskraft entscheidend für den Zusammenhalt im Team, für das Aufrechterhalten der Motivation, für das Gelingen der Zusammenarbeit und damit letztlich auch für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Teams.

Da es sich bei unseren Online-Seminaren um LIVE Veranstaltungen handelt, haben Sie immer die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen oder einzelne Inhalte in der Gruppe zu diskutieren.

Auch die beiden LIVE Online-Seminare „Resilienz: Persönlich gestärkt durch die Krise“ und „Plötzlich Homeoffice: Als Team erfolgreich durch die Corona-Krise“ bieten in jeweils 1,5 Stunden konkrete, praxisnahe Unterstützung in der aktuellen Situation.




INHOUSE Weiterbildung

Alle Online-Seminare können selbstverständlich auch als unternehmensinterne Weiterbildung durchgeführt werden – so schulen Sie Ihr Team als Ganzes, die Inhalte werden in diesem Fall individuell mit der Trainerin abgestimmt.

Weitere Themen, die wir Ihnen speziell in der aktuellen Situation als unternehmensinterne Weiterbildungen (online oder als Präsenzveranstaltung) anbieten, sind beispielsweise die folgenden:

  • HR Krisen- und Trennungsmanagement
  • Notbremse Kündigung (Arbeitsrecht)
  • Kurzarbeit aktuell (Arbeitsrecht)
  • Corona-Krise bewältigen (Arbeitsrecht)
  • Homeoffice: Fallstricke vermeiden (Arbeitsrecht)

Live Online Seminare (1 – 2 Tage)

Wer sich intensiv mit einem bestimmten Thema auseinandersetzten möchte, dem bieten wir diese Form der Weiterbildung an: Diverse ein- und zweitägige Online Seminare im Bereich Führung, die mit den Tools ZOOM oder GoTo Meeting durchgeführt werden.

Bei dieser Art und Weise des online learnings profitieren Sie doppelt: Sie besuchen eine umfangreiche Weiterbildung, inhaltlich nahezu identisch mit einem  ein- bis zweitägigen Präsenzseminar; gleichzeitig genießen Sie alle Vorteile des online learnings: Sie lernen von Ihrem aktuellen Arbeitsplatz aus, sparen Zeit und Kosten für die An- und Abreise sowie eine eventuelle Übernachtung und profitieren dadurch von geringen Kosten.

Sofern Sie diese Variante als INHOUSE-Lösung buchen, haben Sie die Möglichkeit, mehrere Seminartage mit zeitlichem Abstand zu planen. Dadurch haben Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie das gelernte, neue Wissen direkt anwenden und am nächsten Seminartag Rückfragen dazu stellen können.

Aktuell bieten wir Ihnen im Bereich Führung & Management die folgenden Themen als Live Online Seminar an:

Vorteile unserer virtuellen Weiterbildung – auf einen Blick:

Sie lernen interaktiv und praxisnah. Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten haben das zu vermittelnde Wissen kompakt für Sie aufbereitet – speziell für das Lernen per Online-Seminar und Online Learning. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zeitnah, in einem zeitlich begrenzten Rahmen und vor allem kostengünstig zu erweitern und/ oder aufzufrischen.

Es gibt aktuell eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote im Bereich des Online Learnings. Als erfahrener Weiterbildungsanbieter haben wir für Sie ein überschaubares Angebot zusammengestellt, das aus unserer Sicht die wichtigsten Veränderungen und drängendsten Herausforderungen dieser Zeit repräsentiert.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung in der Organisation von Weiterbildung und der Wahl zuverlässiger, kompetenter Referentinnen und Referenten.