Führungstage 2019

Agile Führung 4.0 – Leitwolf sein: Souverän & klar in Führung – Learning by doing: Zeigen Sie Haltung!

Herzlich Willkommen auf den Seiten unserer Führungstage 2019. Wir freuen uns, dass Sie hier sind!

Die Führungstage der ASB Akademie GmbH finden im Jahr 2019 erstmalig statt: Vom 27. – 29. März tagen wir im 4 Sterne Ringhotel Winzerhof in Rauenberg.

Was erwartet Sie bei dieser Veranstaltung? Was ist das Besondere daran und wie profitieren Sie von diesem Event?

Um es kurz zusammenzufassen: Bei uns stehen Sie und Ihre individuellen Weiterbildungswünsche im Mittelpunkt. Darüber hinaus legen wir großen Wert darauf, dass Sie sich in kleinen Workshop-Gruppen aktiv beteiligen und Ihre individuellen Themen einbringen können. Denn nur so ist nachhaltiges Lernen möglich!

Die drei Tage sind jeweils einzeln oder in Kombination buchbar; innerhalb eines jeden Tagen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Workshops. So stehen insgesamt 4 Vorträge und 8 Workshops zur Verfügung. Sofern Sie drei Tage lang anwesend sind, können Sie maximal 4 Vorträge und 3 Workshops besuchen.
Geballtes Wissen für Ihren Erfolg!

Der erste Tag steht unter der Überschrift „Agile Führung 4.0“ und beginnt mit einem gemeinsamen Vortrag für alle Teilnehmenden zum Thema „Agile Führung 4.0 – damit Sie qualifiziertes Personal finden und binden“.
In diesem wissenschaftlich fundierten, praxisorientierten Impulsvortrag greift Rolf Dindorf die zentralen Aspekte rund um Führung 4.0 auf, sensibilisiert für dieses Thema und liefert Ihnen zahlreiche praktische Tipps zum erfolgreichen Handeln.
In einem zweiten, gemeinsamen Vortrag beleuchtet Ralph Goldschmidt, Redner aus Leidenschaft und Experte für Lebenskunst, das Thema im Hinblick auf die individuelle Ebene. In seinem Vortrag „Arbeit 4.0 – Kraftvoll durch die VUKA-Welt“ stellt der bekannte Redner vor, wie Sie zu Strategien kommen, die Lust machen auf Veränderung, die Energien freisetzten und Mut machen.
Ab 11.00 Uhr stehen drei unterschiedliche Workshops zur Verfügung, wovon Sie einen wählen können: „Agile Führung“ mit Prof. Dr. Dennis Lotter, „Bestform im Business“ mit Ralph Goldschmidt und „Feuer entfachen – mit agiler Führung mehr Tempo und Dynamik im Unternehmen entfalten“ mit Rolf Dindorf.
So erhalten Sie die Gelegenheit, das Thema „Agile Führung 4.0“ an nur einem Tag von drei unterschiedlichen Seiten zu beleuchten. – Erhalten Sie neue Impulse und aktuellen Wissensinput von unseren TOP-Referenten, die für dieses Thema brennen und Ihnen das über Jahre erarbeitete Wissen auf praxisrelevante Weise effizient an einem Tag vermitteln.
In kleinen Workshop-Gruppen erarbeiten Sie mit unseren Referenten genau die Aspekte, die für Sie relevant sind.

Der zweite Tag folgt mit seinen Vorträgen und Workshops dem Motto „Leitwolf sein: Souverän & klar in Führung“. Die Teilnehmer/ innen des Workshops Nr. 1 („Agile Führung“ mit Prof. Dr. Dennis Lotter) starten an diesem Tag direkt mit der Fortsetzung ihres Workshops, alle anderen Teilnehmer/ innen nehmen zunächst am Vortrag „Führen im Generationenmix“ teil. Hierbei zeigt Rolf Dindorf, wie die altersgemischte Zusammenarbeit bei der derzeitigen demographischen Entwicklung rasant an Bedeutung gewinnt.
Daran schließt sich der interaktive Impuls-Vortrag „Eine klare (Körper-)haltung für eine klare Selbstbehauptung“ von Herrn Oliver Deber an, der den Teilnehmer/innen mittels natürlicher und auch ungewöhnlicher Übungen zur Körperwahrnehmung zeigt, was in Konfliktsituationen mit uns geschieht.
Herr Dreber arbeitet stets nach dem Motto „Raus aus dem Kopf – rein in den Körper“ und greift dabei auf sein umfangreiches Wissen aus der Kampfkunst zurück.
Ab 11.00 Uhr können Sie zwischen den beiden Workshops „Leitwolf sein: So gelingt eine generationenübergreifende Führung“ und „Ein Schritt zur gender equality – die Selbstbehauptung von Frauen in Männerdomänen“ (nur für Frauen!) wählen.
Dieser Tag bietet Ihnen kompakt aufgearbeitetes Wissen zum Thema „klare Führung“. Unsere Referenten bieten Ihnen in ihren interaktiven Vorträgen neuen, spannenden Wissensinput und erarbeiten – darauf aufbauend – in den Workshops genau die Fragestellungen mit Ihnen, die Sie im Alltag beschäftigen. Kleine Gruppen von maximal 12 Teilnehmer/innen garantieren ein praxisrelevantes, aktives Arbeiten. Nutzen Sie das Wissen und die Erfahrung der Referenten UND der anderen Teilnehmer/innen, um zu neuen Erkenntnissen, innovativen Ideen und frischer Motivation zu gelangen.
Der Tag endet mit einer gemeinsamen Abendveranstaltung aller Teilnehmer/innen, zu der Sie herzlich eingeladen sind.

Der dritte Tag steht unter dem Titel „Learning by doing: Zeigen Sie Haltung!“ und bietet Ihnen in drei ganz außergewöhnlichen Workshops die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden und Ihren Körper ganz bewusst wahrzunehmen, um Ihre Führungsposition künftig noch souveräner auszufüllen.
Entscheiden Sie sich für einen der drei folgenden Workshops: „Souveräne Selbstbehauptung durch Haltung & Körperhaltung“ (Oliver Dreber, Hara Do – Institut für Kampf und Kommunikation), „Klare Kommunikation und konstruktiver Umgang mit Konflikten“ (Michaela Knabe, coachdogs® Akademie) oder „Führung durch Körpersprache“, André Uelner, Theaterwerkstatt Heidelberg).
„Learning by doing“ ist an diesem Tag tatsächlich wörtlich gemeint: Nutzen Sie diese Workshops, um nachhaltig zu erfahren, wie sich Ihre Körperhaltung auf ihr Verhalten und Ihre Wirkung als Führungskraft auswirkt.

Stellen Sie sich an diesen drei Tagen genau die Weiterbildung zusammen, die Sie und Ihr Team weiterbringt! Neben hochprofessionellen Referent/innen, aktuellem Fachwissen und individueller Weiterentwicklung erwarten Sie selbstverständlich auch ein exzellenter Service sowie ein unterhaltsames, gemeinsames Programm am Donnerstagabend.
Nutzen Sie die Pausen zum Austausch und zum Netzwerken mit Kolleg/innen –verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen und nehmen Sie sich bewusst die Zeit, um neue Kontakte zu knüpfen. Auch und gerade im agilen Unternehmen 4.0 ist es wichtig und wertvoll, auf ein starkes soziales Netzwerk persönlicher Kontakte zurückgreifen zu können.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Themen!
Bei Fragen kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu.

Beste Grüße

Ihre Kathrin Tremmel

 


Zum Anmeldeformular

Führungstage 2019

1 Tag: 990,-- € zzgl. MwSt. (1.178,10 inkl. MwSt.)
2 Tage: 1.790,-- € zzgl. MwSt. (2.130,10 inkl. MwSt.)
3 Tage: 2.190,-- € zzgl. MwSt. (2.606,10 inkl. MwSt.)

Die drei Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

Ihre Workshopwahl:

1. Tag - 27.03.2019 Vortrag 09:00 bis 09:45 Uhr
Agile Führung 4.0 - damit Sie qualifiziertes Personal finden und binden (Rolf Dindorf)

1. Tag - 27.03.2019 Vortrag 10:00 bis 10:45 Uhr
Arbeitg 4.0 - Kraftvoll durch die VUKA-Welt (Ralph Goldschmidt)

1. Tag - 27.03.2019 Workshop 1-3 11:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 1 - Agile Führung - Der verlässliche Kompass in unruhigen Zeiten (Prof. Dr. Dennis Lotter - nur buchbar für 2 Tage, Fortsetzung am 28.03.2019)Workshop 2 - Bestform im Business - Wie Sie motiviert, gesund und dauerhaft Spitzenleistungen bringen können (Ralph Goldschmidt)Workshop 3 - Feuer entfachen - mit agiler Führung mehr Tempo und Dynamik im Unternehmen entfalten (Rolf Dindorf)keine Auswahl

2. Tag - 28.03.2019 Vortrag 09:00 bis 09:45 Uhr
Führen im Generationsmix - von Babyboomern zur Generation Y/Z (Rolf Dindorf)

2. Tag - 28.03.2019 Vortrag 09:55 bis 10:45 Uhr
Eine klare ( Körper-)haltung für eine klare Selbstbehauptung (Oliver Dreber)

2. Tag - 28.03.2019 Workshop 4-5 11:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 4 - Leitwolf sein: So gelingt eine generationenübergreifende Führung (Rolf Dindorf)Workshop 5 - Ein Schritt zur gender equality – die Selbstbehauptung von Frauen in Männerdomänen (Oliver Dreber)keine Auswahl

3. Tag - 29.03.2019 Workshop 6-8 09:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 6 - Souveräne Selbstbehauptung durch Haltung & Körperhaltung (Oliver Dreber)Workshop 7 - Klare Kommunikation und konstruktiver Umgang mit Konflikten (coachdogs® Akademie)Workshop 8 - Führung durch Körpersprache (Theaterwerkstatt Heidelberg - André Uelner)keine Auswahl

Anmelder und Rechnungsinformation:

Anrede (Pflichtfeld):

Titel:

Vorname (Pflichtfeld):

Nachname (Pflichtfeld):

Email (Pflichtfeld):

Telefon (Pflichtfeld):

Firma:

Abteilung:

In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

Postleitzahl (Pflichtfeld):

Stadt (Pflichtfeld):

Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

Teilnehmerinformationen:

Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

Teilnehmer 1:
Anrede (Pflichtfeld):
Vorname (Pflichtfeld):
Nachname (Pflichtfeld):
Email (Pflichtfeld):

Teilnehmer 2:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:

Weitere Informationen oder Anmerkungen:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)


Inhouse Seminar Anfrage

Angaben zur Veranstaltung

Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
(z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe)

Angaben zur Person und Firma

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Email:

Firma:

Position:

Strasse/Nummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefon:



 

Führungstage 2019 – Programmübersicht & Details

Agile Führung 4.0 – Leitwolf sein: Souverän & klar in Führung – Learning by doing: Zeigen Sie Haltung!

Titel: Führungstage 2019
Termin: 27.-29.03.2019
Uhrzeit: Start 27.03.2019 – 09:00 Uhr/Ende 29.03.2019 – 17:00 Uhr
Ort: Hotel-Restaurant WINZERHOF GmbH, Bahnhofstraße 4 – 8, 69231 Rauenberg,
Telefon 06222 – 9520, Fax 06222 – 952350, E-Mail: info@winzerhof.net („Link zum Hotel„)
Preise:

  • 1 Tag:     990,– € zzgl. MwSt. (1.178,10 inkl. MwSt.)
  • 2 Tage: 1.790,– € zzgl. MwSt. (2.130,10 inkl. MwSt.)
  • 3 Tage: 2.190,– € zzgl. MwSt. (2.606,10 inkl. MwSt.)
Tagen inmitten von Weinbergen!
Schnell erreichbar sind: Heidelberg, Schwetzingen (je 20 km), Mannheim (35 km) und Sinsheim (15 km), Sie tagen zwischen Weinbergen, mitten in der herrlichen Landschaft des Kraichgau, Sie genießen Ruhe und Erholung.

 

Tag 1 – 27.03.2019: Führung 4.0: Das sind Ihre Herausforderungen

09.00 – 09.45 Uhr
Gemeinsamer Vortrag: Rolf Dindorf
Agile Führung 4.0 – damit Sie qualifiziertes Personal finden und binden
➥ Mehr Details
10.00 – 10.45 Uhr
Gemeinsamer Vortrag: Ralph Goldschmidt
Arbeit 4.0 – Kraftvoll durch die VUKA-Welt
➥ Mehr Details
11.00 – 17.00 Uhr (Workshops zur Auswahl)
Workshop 1: Prof. Dr. Dennis Lotter
Agile Führung – Der verlässliche Kompass in unruhigen Zeiten (Teil 1, nur in Kombination buchbar)
➥ Mehr Details
Workshop 2: Ralph Goldschmidt
Bestform im Business – Wie Sie motiviert, gesund und dauerhaft Spitzenleistungen bringen können
➥ Mehr Details
Workshop 3: Rolf Dindorf
Feuer entfachen – mit agiler Führung mehr Tempo und Dynamik im Unternehmen entfalten
➥ Mehr Details
17.00 – 18.00 Uhr
Get together bei einem Glas Sekt

Tag 2 – 28.03.2019: Leitwolf sein: Souverän & klar in Führung

09.00 – 09.45 Uhr
Gemeinsamer Vortrag: Rolf Dindorf
Führen im Generationenmix – vom Babyboomern zur Generation XY
➥ Mehr Details
10.00 – 10.45 Uhr
Gemeinsamer Vortrag: Oliver Dreber
Eine klare (Körper-)haltung für eine klare Selbstbehauptung
➥ Mehr Details
11.00 – 17.00 Uhr (Workshops zur Auswahl)
Workshop 4: Rolf Dindorf
Leitwolf sein: So gelingt eine generationenübergreifende Führung
➥ Mehr Details
Workshop 5: Oliver Dreber
Ein Schritt zur gender equality – die Selbstbehauptung von Frauen in Männerdomänen
➥ Mehr Details
18.00 – 23.00 Uhr
Gemeinsame Abendveranstaltung

Tag 3 – 29.03.2019: Learning by doing: Zeigen Sie Haltung!

09.00 – 17.00 Uhr (Workshops zur Auswahl)
Workshop 6: Oliver Dreber
Souveräne Selbstbehauptung durch Haltung & Körperhaltung
➥ Mehr Details
Workshop 7: coachdogs® Akademie (Michaela Knabe)
Klare Kommunikation und konstruktiver Umgang mit Konflikten
➥ Mehr Details
Workshop 8: Theaterwerkstatt Heidelberg (André Uelner)
Führung durch Körpersprache
➥ Mehr Details
17.00 Uhr
Ende der Führungstage 2019


Zum Anmeldeformular

Führungstage 2019

1 Tag: 990,-- € zzgl. MwSt. (1.178,10 inkl. MwSt.)
2 Tage: 1.790,-- € zzgl. MwSt. (2.130,10 inkl. MwSt.)
3 Tage: 2.190,-- € zzgl. MwSt. (2.606,10 inkl. MwSt.)

Die drei Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

Ihre Workshopwahl:

1. Tag - 27.03.2019 Vortrag 09:00 bis 09:45 Uhr
Agile Führung 4.0 - damit Sie qualifiziertes Personal finden und binden (Rolf Dindorf)

1. Tag - 27.03.2019 Vortrag 10:00 bis 10:45 Uhr
Arbeitg 4.0 - Kraftvoll durch die VUKA-Welt (Ralph Goldschmidt)

1. Tag - 27.03.2019 Workshop 1-3 11:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 1 - Agile Führung - Der verlässliche Kompass in unruhigen Zeiten (Prof. Dr. Dennis Lotter - nur buchbar für 2 Tage, Fortsetzung am 28.03.2019)Workshop 2 - Bestform im Business - Wie Sie motiviert, gesund und dauerhaft Spitzenleistungen bringen können (Ralph Goldschmidt)Workshop 3 - Feuer entfachen - mit agiler Führung mehr Tempo und Dynamik im Unternehmen entfalten (Rolf Dindorf)keine Auswahl

2. Tag - 28.03.2019 Vortrag 09:00 bis 09:45 Uhr
Führen im Generationsmix - von Babyboomern zur Generation Y/Z (Rolf Dindorf)

2. Tag - 28.03.2019 Vortrag 09:55 bis 10:45 Uhr
Eine klare ( Körper-)haltung für eine klare Selbstbehauptung (Oliver Dreber)

2. Tag - 28.03.2019 Workshop 4-5 11:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 4 - Leitwolf sein: So gelingt eine generationenübergreifende Führung (Rolf Dindorf)Workshop 5 - Ein Schritt zur gender equality – die Selbstbehauptung von Frauen in Männerdomänen (Oliver Dreber)keine Auswahl

3. Tag - 29.03.2019 Workshop 6-8 09:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 6 - Souveräne Selbstbehauptung durch Haltung & Körperhaltung (Oliver Dreber)Workshop 7 - Klare Kommunikation und konstruktiver Umgang mit Konflikten (coachdogs® Akademie)Workshop 8 - Führung durch Körpersprache (Theaterwerkstatt Heidelberg - André Uelner)keine Auswahl

Anmelder und Rechnungsinformation:

Anrede (Pflichtfeld):

Titel:

Vorname (Pflichtfeld):

Nachname (Pflichtfeld):

Email (Pflichtfeld):

Telefon (Pflichtfeld):

Firma:

Abteilung:

In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

Postleitzahl (Pflichtfeld):

Stadt (Pflichtfeld):

Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

Teilnehmerinformationen:

Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

Teilnehmer 1:
Anrede (Pflichtfeld):
Vorname (Pflichtfeld):
Nachname (Pflichtfeld):
Email (Pflichtfeld):

Teilnehmer 2:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:

Weitere Informationen oder Anmerkungen:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)


Inhouse Seminar Anfrage

Angaben zur Veranstaltung

Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
(z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe)

Angaben zur Person und Firma

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Email:

Firma:

Position:

Strasse/Nummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefon:


Ihre Trainer und Experten der Führungstage 2019

Ralph Goldschmidt

Ralph Goldschmidt ist Redner aus Leidenschaft und Experte für Lebenskunst ... gerade in Zeiten des Wandels. Die Feedbacks zu seinen Vorträgen sind umwerfend. Er erreicht Herz UND Hirn seiner Zuhörer. Es gibt kaum einen Redner mit einem psychologisch und wissenschaftlich so fundierten Hintergrund (u. a. Dipl.-Sportwissenschaftler, Dipl.-Volkswirt), der seine Themen auch noch so mitreißend, lebensnah, absolut authentisch und höchst unterhaltsam präsentiert. Er ist der Redner, wenn es Ihnen darum geht, Ihrem Publikum aus der Wirtschaft auch ernste „Psycho-Themen“ auf leichte Art und mit sehr viel Sprachwitz näherzubringen. Als langjähriger Unternehmer und Geschäftsführer ist er mit den Spielregeln und der Dynamik im Business bestens vertraut und erlebt immer wieder, was es heißt, permanent „liefern“ zu müssen. Als vierfacher Vater und Family-Patchworker weiß er aus eigener Erfahrung um die privaten Herausforderungen, die ein ambitioniertes Berufsleben mit sich bringt. Ein wahres Vortragsvergnügen!

Ihre Trainer und Experten der Führungstage 2019

Prof. Dr. Dennis Lotter

Prof. Dr. Dennis Lotter ist Experte für agile und nachhaltige Führung. Mit seinem Institut für Sustainable Leadership & Change (ISLC) begleiten er und sein Team Leistungsträger namhafter Unternehmen bei der Entwicklung ihrer agilen Führungskompetenzen. Dennis Lotter ist neben seiner Trainertätigkeit Professor und Studiendekan für Sustainable Marketing & Leadership an der Hochschule Fresenius in Idstein und hat an der Entwicklung von mehreren erfolgreichen Weiterbildungsangeboten und Hochschulstudiengängen auf dem Themengebiet im deutschsprachigen Raum mitgewirkt.

Ihre Trainer und Experten der Führungstage 2019

Rolf Dindorf

Rolf Dindorf ist Führungskräfte-Berater, Lehrbeauftragter, Karrierecoach 40+ und Blogger.
Schon seit seinem Studium und der Mitgliedschaft im Rat der Stadt Kaiserslautern beschäftigt sich Rolf Dindorf mit dem (demographischen) Wandel und seinen Auswirkungen auf die Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Konsequent fokussierte sich der Führungskräftetrainer- und berater auf die daraus erwachsenen Herausforderungen wie das Finden und Binden von Fachkräften, dem vertrauensorientierten Führungsstil oder die altersgemischte Teamarbeit. Weitere Informationen zu Herrn Dindorf finden Sie hier.

Ihre Trainer und Experten der Führungstage 2019

Oliver Dreber

Oliver Dreber ist Gründer & Geschäftsführer der Hara Do UG, dem einzigen Institut für Kampf & Kommunikation in Deutschland. Hara Do ( jap. „Der Weg zur Mitte“) ist ein außergewöhnlicher Erfahrungsraum für das körperliche Erleben von Kommunikation in Teams & Gruppen – durch das Medium der Kampfkunst. Herr Dreber und sein Team bieten Teambuildings & Events, Führungs- & Kommunikationstrainings sowie Impuls- & KeyNotevorträge an, in deren Zentrum die Kommunikation als ein stetiges Wechsel-Spiel aus mentaler Haltung und Körperhaltung steht. Die systemische Wechselwirkung von mentaler und körperlicher Ebene wird in der Neurowissenschaft unter dem Fachbegriff des Embodiment erforscht. Oliver Dreber unterstützt Unternehmen bei der Förderung und Entwicklung von Fach- & Führungskräften mit einem besonderen Fokus auf Frauen in Führungspositionen. Der Dipl.-Oec. und Vertriebsexperte fand 2001 zum Bundestrainer für Shotokan-Karate E. Karamitsos, trägt den 3. Dan, ist Karate-Lehrer sowie Trainer für Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Gewaltprävention. Mit der Erfahrung von tiefgreifenden, privaten wie beruflichen Hochs und Tiefs entwickelte sich aus dem Sport die Kunst. Die Kunst wurde schließlich zum Lebensweg. Der Weg zur Mitte.

Ihre Trainer und Experten der Führungstage 2019

Michaela Knabe

Michaela Knabe ist Inhaberin der coachdogs® Akademie, ist Kopf und Herz der coachdogs® und Expertin für die Führungskompetenzen Haltung, Souveränität und Klarheit. Sie ist überzeugt, dass die innere Haltung und die gelebten Werte das Fundament für persönlichen Erfolg sind. 23 Jahre arbeitete Michaela Knabe erfolgreich in der Wirtschaft – mit Führungsverantwortung in den Bereichen Vertrieb, Kommunikation und Key Account Management namhafter und international operierender Unternehmen. Seitdem befasst sie sich mit den Erfolgsfaktoren für klare Kommunikation und souveräne Führung. Privat wie beruflich lebt sie ihre Werte Selbstbestimmung, Sinn, Neugierde, Kreativität und Liebe zum Lernen. Michaela Knabe ist immer auf der Suche nach neuen Ideen und Denkanstößen. So fließen die neuesten Erkenntnisse aus Forschung, Entwicklung und Zeitgeist stets in ihr erfolgreiches Trainings- und Beratungskonzept ein, das sich stetig weiterentwickelt – wie das Leben selbst. Führung braucht Haltung. In Zeiten starker Dynamik und schneller Veränderung ist das Vertrauen in die eigene Position essentiell. Möglichkeiten aufzuzeigen und kreative Impulse zu geben, dieses Vertrauen zu finden und eine klare Haltung, eine wertschätzende Kommunikation und ein respektvolles Miteinander zum Kern des Handelns zu machen, das ist die Vision ihrer tiergestützten Arbeit.

Ihre Trainer und Experten der Führungstage 2019

André Uelner

André Uelner war nach seinem Gesangsstudium zunächst als Sänger tätig, u. a. bei den Schlossfestspielen Heidelberg, am Staatstheater Wiesbaden und dem Theater Kaiserslautern. Als ausgebildeter Theaterpädagoge BuT ® ist Herr Uelner seit 2008 in theaterpädagogischen Projekten für Theater, Kultureinrichtungen, Kommunen und Unternehmen tätig. Er war Leiter des Education Programms am Festspielhaus Baden-Baden. Seit 2017 ist André Uelner an der Theaterwerkstatt Heidelberg angestellt. Er leitet theaterpädagogische Projekte mit allen Altersgruppen, ist mit dem Musiktheater sowie der Musik-Theaterpädagogik vertraut und inszeniert vielfältige Aufführungsprojekte.

previous arrow
next arrow
Slider