Feuer entfachen – mit agiler Führung mehr Tempo und Dynamik im Unternehmen entfalten

Workshop im Rahmen der Führungstage 2020

11.03.2020: 11.00 Uhr – 17.00 Uhr – Workshop 3: Rolf Dindorf
+++ Workshop zur Wahl +++

Warum agile Führung notwendig ist

Die nächsten Jahrzehnte werden durch den digitalen und demographischen Wandel geprägt sein, der eine ständige Anpassung und Kurskorrektur durch die Unternehmen erfordert. Von dieser permanenten Evolution sind alle im Betrieb betroffen. Daher ist es notwendig, eine agile Führung zu etablieren, die als Fundament zugleich Sicherheit und Kraft für den anstehenden Unternehmenswandel liefert. Denn es gilt gegenwärtig und zukünftig

  • Diversity,
  • Mitsprache,
  • Generationen,
  • Werte und
  • Digitalisierung

sinnvoll zu verzahnen.

In diesem praxisorientierten Workshop dreht sich alles um moderne und leistungsorientierte Führungskonzepte. Erfahren Sie neue und zukunftsorientierte Führung. Lassen Sie innovative Denkanstöße auf sich wirken und entwickeln Sie Ihren Führungsstil agil und dynamisch weiter.

Warum Sie diesen Workshop buchen sollten

  • Sie werden für die Notwendigkeiten neuer Führung 4.0 sensibilisiert
  • Sie erhalten einen Überblick über das Modell agiler Führung
  • Sie reflektieren Ihre neue Rolle als Vorgesetzte/r
  • Das Seminar hilft Ihnen dabei, eigene Führungsgrundsätze konsequent weiter zu entwickeln
  • Sie erhalten praxisorientierte Denkanstöße, um agile Führung und selbstgesteuerte Zusammenarbeit einzuführen und/ oder zu stärken.

Trainer

Rolf Dindorf
ist Führungskräfte-Berater, Lehrbeauftragter, Karrierecoach 40+ und Blogger.
Schon seit seinem Studium und der Mitgliedschaft im Rat der Stadt Kaiserslautern beschäftigt sich Rolf Dindorf mit dem (demographischen) Wandel und seinen Auswirkungen auf die Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Konsequent fokussierte sich der Führungskräftetrainer- und berater auf die daraus erwachsenen Herausforderungen wie das Finden und Binden von Fachkräften, dem vertrauensorientierten Führungsstil oder die altersgemischte Teamarbeit.

Im Laufe seines Berufslebens hat Rolf Dindorf (Jahrgang 1969) verschiedenste Rollen (Projektmanager, Kinoleiter, Aufsichtsrat) ausgeübt. Der Betriebswirt und Politikwissenschaftler verfügt über einen Masterabschluss im Fach „Erwachsenenbildung“. Als Lehrbeauftragter bringt er sich mit seinen Kenntnissen in den Fächern Demographiemanagement, Führungskompetenz und Teambuilding an verschiedenen Hochschulen mit ein.

Das verständliche, an verschiedene Zielgruppen angepasste Aufbereiten von Informationen lernte Rolf Dindorf als Museumsführer – den effektiven Einsatz von Rhetorik und überzeugender Kommunikation als Aufsichtsratsmitglied eines Klinikums, ehrenamtlicher Richter und Ratsmitglied der Stadt Kaiserslautern.
Seit 2005 ist er als Kommunikationstrainer, Führungskräfte-Berater und Karrierecoach 40+ tätig. Als Filmtheaterkaufmann leitete er ein Kino und sorgte für lebhaftes Publikumsinteresse. Er kennt sich mit unternehmerischen Fragestellungen aus – und ist als Trainer ein kreativer Kopf, der für überraschende Wendungen und ein „happy End“ zu Seminarschluss sorgt.
Humor fließt als weitere Kompetenz von Rolf Dindorf in die mit multiplen Perspektiven und analytischer Schärfe durchgeführten Kommunikationstrainings, Führungsworkshops und Coachings mit ein. Seine Workshops gestaltet er interaktiv und lebendig.

Zum Anmeldeformular

Führungstage 2020

1 Tag: 990,-- € zzgl. MwSt. (1.178,10 inkl. MwSt.)
2 Tage: 1.790,-- € zzgl. MwSt. (2.130,10 inkl. MwSt.)
3 Tage: 2.190,-- € zzgl. MwSt. (2.606,10 inkl. MwSt.)

Die drei Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

Ihre Workshopwahl:

1. Tag - 11.03.2020 Vortrag 09:00 bis 09:45 Uhr
Agile Führung 4.0 - damit Sie qualifiziertes Personal finden und binden (Rolf Dindorf)

1. Tag - 11.03.2020 Vortrag 10:00 bis 10:45 Uhr
Arbeitg 4.0 - Kraftvoll durch die VUKA-Welt (Ralph Goldschmidt)

1. Tag - 11.03.2020 Workshop 1-3 11:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 1 - Agile Führung - Der verlässliche Kompass in unruhigen Zeiten (Prof. Dr. Dennis Lotter - nur buchbar für 2 Tage, Fortsetzung am 12.03.2020)Workshop 2 - Bestform im Business - Wie Sie motiviert, gesund und dauerhaft Spitzenleistungen bringen können (Ralph Goldschmidt)Workshop 3 - Feuer entfachen - mit agiler Führung mehr Tempo und Dynamik im Unternehmen entfalten (Rolf Dindorf)keine Auswahl

2. Tag - 12.03.2020 Vortrag 09:00 bis 09:45 Uhr
Führen im Generationsmix - von Babyboomern zur Generation Y/Z (Rolf Dindorf)

2. Tag - 12.03.2020 Vortrag 09:55 bis 10:45 Uhr
Eine klare ( Körper-)haltung für eine klare Selbstbehauptung (Oliver Dreber)

2. Tag - 12.03.2020 Workshop 4-5 11:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 4 - Leitwolf sein: So gelingt eine generationenübergreifende Führung (Rolf Dindorf)Workshop 5 - Ein Schritt zur gender equality – die Selbstbehauptung von Frauen in Männerdomänen (Oliver Dreber)keine Auswahl

3. Tag - 13.03.2020 Workshop 6-8 09:00 bis 17:00 Uhr
Workshop 6 - Souveräne Selbstbehauptung durch Haltung & Körperhaltung (Oliver Dreber)Workshop 7 - Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst & Low Performer – Das effektive Vorgehen (Herr Jünger)Workshop 8 - Führung durch Körpersprache (Theaterwerkstatt Heidelberg)keine Auswahl

Anmelder und Rechnungsinformation:

Anrede (Pflichtfeld):

Titel:

Vorname (Pflichtfeld):

Nachname (Pflichtfeld):

Email (Pflichtfeld):

Telefon (Pflichtfeld):

Firma:

Abteilung:

In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

Postleitzahl (Pflichtfeld):

Stadt (Pflichtfeld):

Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

Teilnehmerinformationen:

Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

Teilnehmer 1:
Anrede (Pflichtfeld):
Vorname (Pflichtfeld):
Nachname (Pflichtfeld):
Email (Pflichtfeld):

Teilnehmer 2:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:

Weitere Informationen oder Anmerkungen:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)


Inhouse Seminar Anfrage

Angaben zur Veranstaltung

Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
(z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe)

Angaben zur Person und Firma

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Email:

Firma:

Position:

Strasse/Nummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefon: