Der Masterplan für eine visionsgeleitete Unternehmensführung in die (digitale) Zukunft

Wie läuft ein schlanker Visions- und Strategieprozess ab? Welche Elemente einer Strategie müssen erarbeitet werden?

Wachstumsorientierte Geschäftsentwicklung, digitale Transformation und unternehmerischer Erfolg basieren letztlich auf einer starken Vision und einer klaren Strategie.

Führungskräfte mit hohem Handlungsdruck scheitern jedoch oft an der Herausforderung, den Roten Faden in Vorgehen und Methodik der Visions- und Strategieentwicklung aufrechtzuhalten sowie die unterschiedlichen Management-Perspektiven, Wissensstände und Informationen sinnvoll zu bündeln und in einen schlanken, aber wirksamen Strategieprozess zu integrieren.

Unsere Strategie-Experten geben Ihnen konkrete Methoden, Vorgehensmodelle und Handlungsanweisungen für einen robusten Strategieprozess an die Hand.

Inhalte im Seminar/Workshop Visions- & Strategieentwicklung
Das Big Picture der strategischen Unternehmensführung auf einer Seite

  • Definition und Zusammenhang der gängigen Strategie- und Management-Begriffe / Konzepte
  • Die Kernelemente einer robusten (Digital-)Strategie im Überblick
  • Erfolgsfaktoren im strategischen Management

Robustes und schlankes Vorgehen in der Strategieentwicklung

  • Die wichtigsten Strategiemodelle im Überblick
  • Benchmark im prozessualen Vorgehen
  • Vorgehensmodell zur iterativen Strategieentwicklung

Die strategische Analyse: systematisch und strukturiert zu Erkenntnissen

  • Toolbox-Strategie: Markt- und Wettbewerbsanalyse, Branchenattraktivitätsanalyse, Portfoliomodelle, SWOT-Analyse, Kernkompetenzenanalyse & Co.
  • Ergebnisse aussagekräftig aufbereiten
  • Die Toolbox in der praktischen Anwendung

Leitbild: Vision, Mission & Werte

  • Die Vision: Zielbilder der (digitalen) Zukunft mit Sogwirkung erarbeiten
  • Die Mission: Zweck und kundenorientierte Grundhaltungen entwickeln
  • Werte: Klare Orientierungspunkte auf dem Weg zur Vision
  • „Vom Papier über den Kopf bis in das Herz der Mitarbeiter“ – Das leitbild im Tagesgeschäft verankern

Strategische Positionierung

  • Be different or die
  • Positionierung als Herzstück von erfolgreichen Strategien und Geschäftsmodellen
  • Die 7 Positionierungsstrategien

Strategische Stoßrichtungen

  • Formulierung handlungsleitender Stoßrichtungen
  • Klare Richtungsschilder und überzeugende Strategiebotschaften für alle Ebenen im Unternehmen entwickeln
  • (Neu-)Ausrichtung von Strukturen, Prozessen und Kompetenzen

Geschäftsmodelle für bestehende und neue Märkte

  • Die Logik von Geschäftsmodellen verstehen und beschreiben
  • Best Practice und Charakteristika innovativer Geschäftsmodelle
  • Die Strategie auf Geschäftsmodellebene herunterbrechen
  • Digitale Transformation des Geschäfts

Strategische (Durchbruchs-)Ziele definieren

  • Strategische (Durchbruchs-)Ziele richtig ableiten
  • Bereichsübergreifende Ziele nach dem SMART-Ansatz definieren

Ziele richtig kaskadieren / operationalisieren

  • Einbettung der Strategie in die unternehmerischen Zielsysteme und das Tagesgeschäft
  • Mit Hoshin Kanri Ziele richtig kaskadieren
  • Die Balanced Scorecard im Einsatz
  • Quantitative und qualitative Indikatoren der performance-Messung

Kurs halten – Konstruktiver Umgang mit Gegenwind

  • Typische Zielkonflikte und Widerstände im Strategieprozess
  • Hürden und Stolperfallen im Alltag
  • Pragmatische Lösungsansätze

Veränderungsmanagement: Die Strategieimplementierung richtig begleiten

  • Die Führungskraft als Promoter der Strategieumsetzung
  • Die Belegschaft (kommunikativ) mitnehmen
  • Strategie Roll-Out und Kommunikation

Masterplan Strategieentwicklung

  • Diskutieren sie mit dem Trainer und den Teilnehmern Ihren Status Quo und leiten Sie anhand von Benchmarks erste Handlungsfelder für Ihren Masterplan ab

Ihr Nutzen aus dem Workshop Visions- und Strategieentwicklung!

Sie beherrschen die wichtigsten Werkzeuge und Methoden für eine erfolgreiche Visions- und Strategieentwicklung im dynamischen Marktumfeld.
– Sie kennen die Erfolgsfaktoren und Elemente einer zukunftsrobusten Strategie
– Sie lernen einen bewährten, schlanken und wirksamen Strategieentwicklungsprozess kennen
– Sie können starke Visionen, smarte Ziele und erfolgreiche Geschäftsmodelle für die (digitale) Zukunft anhand praktischer Methoden entwickeln
– Sie lernen pragmatische Werkzeuge der Strategieentwicklung in der praxisnahen Anwendung kennen
– Sie wissen, wie man eine fundierte strategische Analyse anfertigt und daraus Handlungen ableitet
– Sie können aus der Vision und den strategischen Stoßrichtungen handlungsleitende Durchbruchs- und Jahresziele ableiten
– Sie wissen, wie Sie Ihre Strategie gemeinsam mit Ihren Führungskräften lösungsorientiert umsetzen können
– Sie entwickeln für Ihre Strategie einen ersten Masterplan
– Sie diskutieren mit den Experten und Teilnehmern Ihre individuellen Themen- und Fragestellungen

Trainer

Prof. Dr. Dennis Lotter
ist Experte für agiles Business Development & Innovationsmanagement. Mit seinem Institut für Sustainable Leadership & Change (ISLC) begleiten er und sein Team namhafte Unternehmen bei der strategischen Geschäftsentwicklung. Dennis Lotter ist neben seiner Trainertätigkeit Professor und Studiendekan für Sustainable Marketing & Leadership an der Hochschule Fresenius in Idstein und hat an der Entwicklung von mehreren erfolgreichen Weiterbildungsangeboten und Hochschulstudiengängen auf dem Themengebiet im deutschsprachigen Raum mitgewirkt.

Anmeldeformular öffnen

Visions- & Strategieentwicklung

€ 1.590,00 - zzgl. MwSt.
€ 302,10 = MwSt.
€ 1.892,10 - Gesamtbetrag

Terminwahl:

Anmelder und Rechnungsinformation:

Anrede (Pflichtfeld):

Titel:

Vorname (Pflichtfeld):

Nachname (Pflichtfeld):

Email (Pflichtfeld):

Telefon (Pflichtfeld):

Firma:

Abteilung:

In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

Postleitzahl (Pflichtfeld):

Stadt (Pflichtfeld):

Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

Teilnehmerinformationen:

Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

Teilnehmer 1:
Anrede (Pflichtfeld):
Vorname (Pflichtfeld):
Nachname (Pflichtfeld):
Email (Pflichtfeld):

Teilnehmer 2:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:

Weitere Informationen oder Anmerkungen:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)


Inhouse Seminar Anfrage

Angaben zur Veranstaltung

Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
(z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe)

Angaben zur Person und Firma

Anrede:

Vorname:

Nachname:

Email:

Firma:

Position:

Strasse/Nummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefon: