Berufsbegleitende Master-Studiengänge

Master-Studiengänge mit einem staatlich anerkannten Master-Abschluss! Genießen Sie den Komfort kleiner Studiengruppen und individueller Betreuung.

Sie möchten gerne einen Master-Studiengang absolvieren, jedoch weiter- hin Ihrem Beruf nachgehen? Wie ist das zu realisieren und in welcher Zeit? Welche Formen der Finanzierung existieren und welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

Wenn auch Sie sich mit derartigen Fragestellungen auseinandersetzen, sind Sie bei der ASB Akademie GmbH mit Ihrem Kooperationspartner der Management Academy Heidelberg genau richtig. Als gemeinnützige Gesellschaft entwickelt die M|A|H gGmbH zusammen mit der staatlichen Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein seit 2006 akademische Weiterbildungsformate – in erster Linie berufsbegleitende Master-Studiengänge.

Zusammen möchten wir möchten wir Beschäftigten die Möglichkeit eröffnen, nebenberuflich ein akademisches Studium in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen zu realisieren. Dabei vereinen wir die Vorzüge des staatlichen und privaten Bildungssystems: Jeder Studiengang bietet Erwachsenenbildung auf Hochschulniveau im exklusiven Ambiente kleiner Studiengruppen.

Unsere Experten auf dem Gebiet der berufsbegleitenden Erwachsenenbildung unterstützen zudem bei allen inhaltlichen und organisatorischen Belangen und sichern dadurch eine individuelle Betreuung während der gesamten Studienzeit.

Zögern Sie also nicht und realisieren Sie Ihr Vorhaben! Berufsbegleitende Master-Studiengänge – wir beraten Sie gerne!

Master-Studiengänge

MBA Human Resources Management (HRM)
Der Master of Business Administration im Studiengang Human Resources Management bereitet Sie in 21 Monaten nebenberuflich auf genau diese Herausforderungen vor.

Die Leitidee des Studienangebotes ist es, dass sich die Studierenden intensiv mit wissenschaftlich fundierten Managementkonzepten sowie mit wichtigen Themenfeldern des HR-Managements auseinandersetzen – aus einem strategischen sowie interdisziplinär und international geprägten Blickwinkel heraus. Sie erweitern und vertiefen damit ihre Kompetenzen, immer unter dem Einfluss aktueller Trends und wissenschaftlich fundierter Methoden, in den Bereichen Business Management, Führung sowie in allen Themenfeldern rundum Human Resources Management. Herauszuheben ist dabei die Verzahnung von Wissenschaft mit Wirtschaft, Theorie mit Praxis und Empirie mit praktischer Erfahrung.

Das nebenberufliche Studium ist maßgeschneidert für die Bedürfnisse und Anforderungen von vollzeitberufstätigen Fach- und Führungskräften, die ihre berufliche Entwicklung vorantreiben wollen.

Highlights im Curriculum sind u. a. die optionale Blockwoche im Ausland und das Planspiel „HR Interactive„, das alle Studierenden spielen.

Der MBA Human Resources Management (HRM) auf einen Blick


Master of Arts (M.A.) im Studiengang Projektmanagement

Professionelles Projektmanagement auf internationaler Ebene oder in Großprojekten erfordert in erster Linie Projektmanagement-Fachwissen, betriebswirtschaftliches Know-how und Soft Skills.

Der berufsbegleitende Master Projektmanagement vermittelt Studierenden die relevanten wissenschaftlichen Inhalte. Im Fokus stehen dabei der Praxisbezug und der Transfer in die Unternehmensrealität.

Das 21-monatige PM-Studium ist maßgeschneidert für die Bedürfnisse und Anforderungen von Menschen, die bereits vollzeit im Projektmanagement arbeiten und nun ihre berufliche Entwicklung vorantreiben wollen.

Der Master-Studiengang ist FIBAA-akkreditiert. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module und der Master-Thesis erwerben die Studierenden den akademischen Grad „Master of Arts“ (M.A.) von der Hochschule Ludwigshafen am Rhein.

Der Master of Arts (M.A.) im Studiengang Projektmanagement auf einen Blick


Fundraising-Management und Philanthropie (M.A.)

Das Studium zielt auf eine wissenschaftlich vertiefende Weiterbildung von Experten aus Bereichen wie Fundraising, Philanthropie, Stiftungsmanagement, Corporate Social Responsibility (CSR), Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, PR oder verwandten Disziplinen bzw. sonstigen Führungs- und Nachwuchskräften ab.

Durch das Master-Studium erlangen Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um das Feld als Non-Profit-Profi zu betreten. Die interdisziplinäre Arbeitsweise fundiert auf wissenschaftlichen Managementkonzepten und geschieht immer aus dem international geprägten Blickwinkel.

Der Fundraising-Management und Philanthropie (M.A.) auf einen Blick


Sie interessieren sich für einen berufsbegleitenden Master-Studiengang in den Bereichen Human Resources Management, Projektmanagement oder Fundraising-Management und Philanthropie?

Sie möchten einen staatlich anerkannten Master-Abschluss erwerben und gleichzeitig den Komfort kleiner Studiengruppen und individueller Betreuung genießen?

Die Studiengänge sind an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein angebunden. Alle Studierenden sind hier immatrikuliert und erhalten von der Hochschule am Ende des Studiums das Abschlusszeugnis und den akademischen Grad „Master of Arts“ (M.A.) bzw. „Master of Business Administration“ (MBA).

Vorteile der Studiengänge

» Master-Studium in max. 2 Jahren

» Studium unter Beibehaltung der Berufstätigkeit

» In Sonderfällen Zulassung ohne Bachelor möglich (siehe §35 des rheinland-pfälzischen Hochschulgesetztes und Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs)

» Anrechnung von qualifizierter Berufserfahrung (30 ECTS-Credits)

» Zugangsvoraussetzung zum höheren Dienst und zur Promotion

» Verzahnung von Theorie und Praxis

» Drei-Säulen-Konzept:
– Studiengangspezifische Fachkompetenz (z. B. Human Resources Management oder Projektmanagement)
– General Management-Kompetenz
– Sozial- und Führungskompetenz

» Flexibles Lernen (z.B. durch E-Learning-Plattform)

» Persönliche Betreuung und Flexibilität seitens der Studiengangleitung und des Programm Managements im Umgang mit Herausforderungen für Studierende durch die Gleichzeitigkeit von Studium und Beruf

» Optimierte Gruppengröße für intensiven Dialog zwischen Studierenden und Dozenten

» Flexible Finanzierungsmodelle

Der Leitgedanke für Ihren Erfolg

Die M|A|H Management Academy Heidelberg gGmbH zusammen mit der staatlichen Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein eröffnen Berufstätigen die Möglichkeit berufsbegleitend und zeitlich überschaubar ein akademisches Studium zu absolvieren und sich somit für weiterführende Aufgaben zu qualifizieren.

Im Zentrum des Studiums steht die enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis. Die aktuellen Inhalte können Sie sofort im Arbeitsalltag umsetzen. Mit uns profitieren Sie von den Vorteilen des staatlichen und des privaten Bildungssystems zugleich:

» Erwachsenenbildung auf Hochschulniveau
» Vertieftes, nachhaltiges und kooperatives Lernen in kleinen Studiengruppen
» Inhaltliche und organisatorische Unterstützung von Experten auf dem Gebiet der berufsbegleitenden Erwachsenenbildung – wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Belange und Sorgen (z.B. zeitliche Organisation, Argumentationshilfen zum Erlangen finanzieller Unterstützung).

Auf Grundlage dieses Leitgedankens entwickelt die Management Academy Heidelberg zusammen mit der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und weiteren Kooperationspartnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden aus der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus berufsbegleitende Studiengänge, die es Ihnen in kurzer Zeit und in überschaubaren Präsenzzeiten ermöglichen, Ihre Kompetenzen auszubauen und somit Ihren Job reicher zu gestalten und sich für weiterführende Aufgaben zu qualifizieren.

Als Rechtsträgerin der Studiengänge verantwortet die Hochschule alle hochschulrechtlichen Belange (Immatrikulation, Prüfungswesen, Verleihung des akademischen Grades u.a.). Wir sind mit den organisatorischen Belangen des Studienbetriebs betraut. So erhalten Sie die Unterstützung von zwei Kompetenzträgern, jeder in seinem Gebiet, damit Sie eine hohe Ausbildungsqualität genießen und Ihre kostbare Zeit in das Wesentliche investieren können, ohne sich zu überfordern.